• Passage Reisen Impressionen
  • Passage Reisen Impressionen
  • Passage Reisen Impressionen
  • Passage Reisen Impressionen
  • Passage Reisen Impressionen
  • Passage Reisen Impressionen
  • Passage Reisen Impressionen

„Wenn ihr wüsstet, wie schön mein Land ist!”

Mit diesem Satz voller Stolz und Sehnsucht versuchte einst der rumänische Maler Nicolae Grigorescu in Paris seine Kollegen und Freunde für eine Reise in seine Heimat zu begeistern. Genauso begeistert sind wir von diesem Land zwischen Wäldern und Wasser, von dem wir wissen, dass vieles nicht perfekt ist, das jedoch mehr bietet als Donau, Dacia und Dracula.

Dieses Land, das 2007 in die EU aufgenommen wurde, ist ein weitestgehend unbekanntes Europa. Seine vielen Kulturschätze und landschaftlichen Schönheiten zählen zu den Kleinoden Europas an der Schnittstelle zwischen Orient und Okzident.

Transsilvanien, das Land jenseits der Wälder (zu Deutsch: Siebenbürgen), wurde von vorwiegend deutschen Einwanderern kolonisiert, die ein unverwechselbares Erbe hinterlassen haben: Stadt- und Kirchenburgen mit Befestigungsanlagen, Türmen, Basteien, Brücken und Stegen, die alle so gebaut waren, um die Einwohner vor den häufigen Angriffen der Tataren und Türken im Mittelalter zu schützen.
In der Moldau, einem von Wojwoden und Großbojaren geführten Fürstentum, entstanden zur gleichen Zeit unter dem Einfluss der heranstürmenden Ottomanen zahlreiche Kirchenbauten, die vor allem aufgrund ihrer Wandmalereien mit Szenen aus dem Alten und Neuen Testament in der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes figurieren. Und dass die Walachei in Rumänien liegt, werden Sie allerspätestens nach der ersten Reise wissen.

Post

Passage F&T S.r.l.

Str.Patriarh Miron Cristea Nr.5

300029 Timisoara,România

Internet

http://www.passage-travel.de/

ramona.lambing@passage.ro
... zum Kontaktformular

Telefon

Telefon  

+40-356-405 880

+40 256 434  880

Telefax   +40-356-405 883
Mobil   +40-743-737 212